Fussreflexzonentherapie - Körperorientierte Traumatherapie Traumasensitives Yoga

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fussreflexzonentherapie

Reflexzonentherapie ist eine komplementär-therapeutische Methode, die die Selbstheilungskräfte des Menschen und den Organismus stärkt und ausbalanciert. Mit der Fussreflexzonentherapie erreichen wir eine vegetative Entspannung, die gerade für Menschen, die unter Traumafolgestörungen wichtig ist. Zusätzlich leiden die Betroffenen häufig unter einer Vielzahl körperlicher Beschwerden, die über eine Fussreflexzonentherapie gelindert werden können. Die Fussreflexzonentherapie ordnet verschiedene Bereiche am Fuss bestimmten Organen zu. Wie auf einer Landkarte liegen die so genannten Reflexpunkte auf der Fusssohle verteilt. Die Wirkung umfasst sowohl psychische als auch physische Bereiche des gesamten Organismus. Sie regt die Selbstheilungskräfte an, verbessert die Organfunktion, löst Blockaden und bringt das gesamte System wieder ins Gleichgewicht.

Behandlung
In einem ersten Gespräch verschaffe ich mir ein möglichst umfassendes Bild Ihrer Beschwerden. Danach legen wir gemeisnam die Ziele und Behandlungsschwerpunkte fest. Jede Behandlung beabsichtigt bewusst, das Erfassen von Ihnen als ganzen Menschen. Eine Behandlung dauert 50 – 60 Minuten. Während der Behandlung werden verschiedene Zonen oder Zonenfolgen bearbeitet. Die einzelnen Zonen können je nach Situation und Ziel unterschiedlich behandelt werden:
  • Tonisierend (anregend) oder sedierend (beruhigend) falls auf das Organ bezogen
  • Harmonisierend oder anregend falls auf den Menschen bezogen
Das achtsame Wahrnehmen der auftretenden Reaktionen während und nach der Behandlung fördert Ihr Körperbewusstsein und liefert mir wichtige Informationen für die weitere Gestaltung der Therapie. Je nach Behandlungsziel beträgt die Anzahl der Behandlungen zwischen 9 und 18 Sitzungen. Bei chronischen und langjährigen Leiden oder zur Unterstützung des Wohlbefindens kann die Therapie auch über einen längeren Zeitraum in Anspruch genommen werden.

Bis Ende September 2017 erhalten Sie eine Fussreflexzonentherapie zum Sonderpreis von CHF 30 pro Behandlung.

Anmeldung 061 - 422 09 57 oder tsy@tauma-institut.eu
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü